2. Platz beim 4. Jenaer DTB Turnier für Sven Heise
geschrieben von Robert Prescher

Vom 16.-18. August fand auf der Tennisanlage des USV TU Jena das 4. Jenaer Damen & Herren Einzel- & Doppelturnier statt. Das hochklassig besetzte Herrenfeld, u.a. mit Felix Triebe aus Berlin (1200 DTB), Maximilian Ullmann aus Bonn aber auch die Topspieler aus Thüringen, Konradin Suchlich USV Jena (1400 DTB), Franz Kunde vom 1. TC Saalfeld, Marco Lorenz vom Erfurter Tennisclub Rot Weiß konnte beginnen.

In der 1. Runde traf der an Position 6 gesetzte Sven Heise auf Maximilian Lanz vom USV Jena. Nach Startschwierigkeiten konnte das Erstrundenmatch am Ende mit 3:6; 6:0; 10:7 gewonnen werden.

Am zweiten Turniertag wartete Sebastian Projahn vom TC Herzogenaurach. Mit einem 6:1; 6:1 konnten die Kräfte für das bevorstehende Viertelfinale gegen Hannes Siersleben, welcher den Top gesetzten Berliner mit 6:3; 2:6; 10:7 bezwingen konnte, gespart werden. Nach verlorenem erstem Satz sah es auch im zweiten Durchgang nicht wirklich rosig für den Radebeuler aus. Nach am Ende gewonnenem Tiebreak, musste die Entscheidung im Match-Tiebreak fallen. Selbst hier war es mehr als ausgeglichen zwischen den beiden Spielern. Am Ende konnten sich Sven Heise mit 3:6; 7:6 und 10:8 durchsetzen.

An der Seite von Maximilian Ullmann, TC Blau Gold Bonn kam es zum ersten Doppel. Die an Position 2 gesetzten hatten es nach einem Freilos in der ersten Runde jetzt mit Siersleben/ Glücklederer zu tun. 3:6; 6:4; 15:13 hieß es am Ende für Ullmann/ Heise.

Der Finaltag startete mit dem Halbfinale Herren Einzel. Thomas Hellmann TC 1990 Apolda (ehm. ca. 300 DTB) hieß der Gegner. Mit einer eher seltsamen Spielweise machte der Radebeuler den Einzug ins Finale mit 6:2; 6:3 perfekt. Der ungesetzte Spanier Jawier Frutos Bonilla vom TSV 09 Arnstadt ist am Ende doch eine Nummer zu stark gewesen. Mit 6:3; 6:0 konnte Bonilla sich den Sieg beim 4. Jenaer Herren Einzelturnier sichern.

Das Doppelhalbfinale ging an die an 4 gesetzten Sören Werner (1. TC Saalfeld) und Thomas Hellmann (1. TC1990 Apolda) mit 6:2; 7:6 verloren. Dieses Team stellte am Ende den Sieger in der Doppelkonkurrenz.

Auch im kleinen Finale im Spiel um Platz 3 bekamen es Maximilian Ullmann und Sven Heise mit dem an Nummer 1 gesetzten Top Doppelteam vom USV Jena, Tom Schilke und Konradin Suchlich, zu tun. Mit 6:4; 6:3 ging dieser 3. Platz verdient an die Jenaer.

Ergebnisse in der Übersicht:

http://www.usv-tennis.de/spielberichte/4.-Jenaer-Damen---und-Herrenturnier-Herren-Doppel.pdf

http://www.usv-tennis.de/spielberichte/4.-Jenaer-Damen---und-Herrenturnier-Herren-Einzel.pdf

 
letzte Aktualisierung am 11.09.2013

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Wer ist da

1 Mitglied online