3. Sieg für Herren 1
geschrieben von Alexander Lelanz

Auch im dritten Spiel blieben die 1.Herren ungeschlagen. Dies war auch dank der Unterstützung von "Franta", unserem neuen Mitspieler aus Prag möglich. Er wurde nach Radebeul eingeladen, damit wir ihn für spätere Einsätze kennenlernen.

Das Spiel verlief insgesamt sehr einseitig, da Naunhof nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Das 9:0 ist daher auch nicht mehr als ein weiterer Sieg auf dem Weg zum Endspiel am nächsten Samstag gegen Dresden Mitte. Nur wenn wir gegen Mitte gewinnen, ist der Aufstieg möglich.

Über Unterstützung am nächsten Samstag ab 13:30 Uhr würden wir uns sehr freuen - gern wollen wir im Anschluss auch noch gemeinsam das Finale der Bayern gegen Chelsea sehen - wenn möglich, mit Satanlage und Beamerinstallation auf unserer Anlage. Wir kümmern uns darum. Danke auch wieder an die Küchenfee Hansi!

letzte Aktualisierung am 15.05.2012

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Wer ist da