Herren 50 mit Kantersieg und Tabellenführung
geschrieben von Andreas Wiesner

Am 01.Mai startete auch unsere 50er Herrenmannschaft in die mit Spannung erwartete Punktspielsaison. Erstmalig in die Oberliga aufgestiegen ging es gegen die Gäste vom TC Blau Weiß Leipzig.

Allerdings traten diese ersatzgeschwächt an. Auch die Radebeuler Senioren mussten verletzungsbedingt antreten, da Lothar Güttel nicht spielen konnte.

Trotzdem war es aber für alle spannend, da sowohl Olaf Lieberenz als auch Ronald Pilz jeweils den ersten Satz verloren hatten und auch im 2. Satz mit 0:3 bzw. 1:4 zurück lagen. Beide konnten sich durch eine starke kämpferische Leistung ins Match zurückkämpfen und gewannen ihre Einzel im dritten Satz letztlich noch sicher.

Die anderen Einzelpunkte wurden ohne Probleme in 2 Sätzen durch Andreas Wiesner, Jan Horak und Thomas Förster nach Radebeul geholt.

Mit einem Vorsprung von 6:0 nach den Einzeln spielten die Radebeuler Oberliganeulinge locker in den Doppelpartien auf und holten auch hier die restlichen drei Punkte.

Durch diesen klaren, aber nicht unbedingt erwarteten 9:0 Sieg liegt die Mannschaft nun in der sächsischen Tabelle der Herren 50 zurzeit auf Platz eins.

Am Samstag dem 08. Mai wollen die Oberliganeulinge von Chemie Radebeul unbedingt in Crimmitschau den 2. Sieg nach Hause holen und somit den Grundstein für den Klassenerhalt legen.

letzte Aktualisierung am 17.05.2010

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Wer ist da

1 Mitglied online