Stürmischer Sieg in Leipzig - die 50er steigen in die Oberliga auf
geschrieben von Jürgen Fiebig
Nach einigen Anlaufschwierigkeiten und bei stürmischen Wetter machten unsere 50er-Senioren mit einem 8:1 in Leipzig alles klar für den Aufstieg in die Oberliga. So klar das Ergebnis auch aussieht, in den Einzeln wurde hart um jeden durch den starken Wind verwehten Ball gekämpft. Lesen Sie weiter...

Volker begann und siegte klar. Rudi kämpfte sich in 3 Sätzen durch. Kurze Schrecksekunde, als sich Lothar gut in Führung liegend Ende des ersten Satzes zerrte und nicht mehr richtig laufen konnte. Aber Lothar mit Spezialpflaster zog etwas humpelnd das Spiel mit starken Schlägen durch. Wiesel hatte wenig Mühe, liess im 2. Satz nach und musste sich eine 5:5 erwehren, siegte dann aber noch sicher. Max kämpfte sich nervernstark nach gewonnem 1. Satz aus einem 3:5 Rückstand wieder in Spiel. Im Tie Break war die Spannung nur durch den Wind zu überbieten, bis Max endlich mit seiner Vorhand den 10:8 Siegreffer gegen einen stark spielenden Andreas versenken konnte.

Mit diesem Spiel-Ergebnis haben die Radebeuler ihre Aufstiegschancen gewahrt. Nach der aktuellen Entscheidung des STV wurden die Spielergebnisse des CTC Küchwald als verloren gewertet, da die Mannschaft 2 Spieler eingesetzt hat, die laut Wettspielordnung nicht an den Aufstiegsspielen hätten teilnehmen dürfen.

Damit steht fest: Auch die 50er Senioren von Chemie Radebeul steigen als Gruppenerster in die Oberliga auf! Herzlichen Glückwunsch!

Image 

  So sehen die glücklichen Sieger aus (nur Volker fehlt durch vorzeitige Abreise)

Image

  Hier nochmal mit den Gastgebern aus Leipzig

Image

  Volker mit souveränem Spiel  

Image

Image

Image

  scharfe Gurken !

Image

  Die Tennisplatzkatze musste draußen bleiben

 

letzte Aktualisierung am 08.09.2009

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Wer ist da