Knapper Sieg gegen Planeta Radebeul im letzten Nachholespiel
geschrieben von Jürgen Fiebig
Mit einem knappen Sieg konnten auch die 40-er Senioren in Ihrem Nachholespiel gegen die Gäste von Planeta Radebeul Ihre erfolgreiche Saison abschließen. Durch das am gleichen Tag stattfindende Spiel der AK 50 um den Bezirksmeistertitel mussten die letzten Spielerreserven aktiviert werden. Sogar unser ältester Spieler Siegfried Weise wurde aufgeboten. Aber auch die Gäste mussten auf Jürgen Klingner verzichten. Am Ende siegten die Chemiker denkbar knapp durch einen 3-Satz Sieg im letzten Doppel mit 5:4. Herzlichen Glückwunsch! 

Image

  Sieg im Dreisatzkrimi gegen Peter und Sven durch ein Ass von Dirk 

Image

  Kuno bei der Rückhand

Image 

  Schnappschuss vom Doppel - Steffen und Kuno in Erwartung der gelben Kugel

Image 

  Unser Oldie Siggi (der junge Mann rechts im Bild) mit 81 Lenzen war bei den 40-er Hüpfern dabei! 

Image 

  Allgemeine Entspannung nach einem knappen Sieg bei Cola, Saft, Kaffee und Bier

Hier die Spielergebnisse:


letzte Aktualisierung am 25.07.2009

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Wer ist da