3. Herren von Chemie Radebeul an der Tabellenspitze
geschrieben von Jürgen Fiebig
Mit einem 7:2 Sieg in Meissen und der Schützenhilfe vom TSV Radebeul in Cossebaude setzt sich die 3. Herrenmannschaft von Chemie an die Tabellenspitze, Dank des besseren Spielverhältnisses. Leider verletzte sich einer unserer Spieler erheblich am Sprunggelenk, so dass ihn die SMH ins Krankenhaus fahren musste. Zum Glück nichts gebrochen, nur Gips für die nächsten 4 Wochen.

Image
letzte Aktualisierung am 30.06.2009

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Wer ist da