Empfang arrow Turniere 2012
Radebeuler Erfolg bei den offenen Klubmeisterschaften vom SV Dresden-Mitte
geschrieben von Robert Prescher

Am vergangenen Wochenende fanden die offenen Klubmeisterschaften des SV Dresden-Mitte statt, die als LK-Turnier ausgeschrieben waren. Im B-Feld (LK 11 bis 23) starteten mit Robert Prescher und Andre Werner zwei Spieler von Chemie Radebeul.

 

Andre Werner erreichte im 21 Mann starken Feld einen hervorragenden 4.Platz nach Siegen über Kohler (6:4, 6:0), Gassert (6:4, 6:2) und Langrock (6:4, 6:4). Im Halbfinale und Spiel um Platz 3 war er dann gegen seine Gegner weitgehend chancenlos. Nichtsdestotrotz zeigte Andre vor allem läuferisch tolle Leistungen und überzeugte bei seinem ersten Turnier.

Noch besser machte es Robert Prescher, der mit solidem Tennis nach einem Freilos in Runde 1 gegen Kolbe (kampflos), Balfanz (6:2, 6:3), Liebscher (6:0, 6:2) und Nakath (6:4, 6:3) gewann und sich den Turniersieg sicherte.

Auch im A-Feld wurden bis zum Schluss hochklassige und hart umkämpfte Matches geboten, den Titel holte sich Christoph Nattke aus Freiberg. Der Dank geht an die Organisatoren von Mitte, allen voran Jens Stoisiek, die ein sehr schönes Turnier auf die Beine gestellt haben. Insgesamt 47 Teilnehmer sprechen eine deutliche Sprache.

letzte Aktualisierung am 30.07.2012

Sport

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Mitglied werden

Sie möchten Tennis spielen?

Hier finden Sie unseren

Mitgliedsantrag

Wer ist da