Empfang
geschrieben von Christian Thielbahr

-- Update #2 --

Liebe Tennisfreunde,

angesichts der immer noch bescheidenen Wetterlage und des daraus resultierenden aktuellen Platzzustandes müssen wir den Arbeitseinsatz vom 17.04. noch einmal auf den 24.04. verlegen. Alle angemeldeten Teilnehmer melden sich bitte noch einmal kurz, ob das mit Euch auch am 24. klappt - vielen Dank und sorry für die Umstände!

Demzufolge ist nächste Woche leider noch kein Spielbetrieb möglich. Drückt die Daumen, dass die Coronalage es zulässt, dass wir dann am 24. starten können.

 

Allerdings kann das geplante Schleifchenturnier am 25.04. leider auf Grund der Pandemie-Situation keinesfalls stattfinden. Wir überlegen uns eine Alternative, sobald das geht.

 

Viele Grüße und bleibt sportlich,
Christian Thielbahr

 


Liebe Tennisfreunde,

witterungsbedingt und aus technischen Gründen müssen wir den geplanten Arbeitseinsatz vom 10.04. auf den 17.04. verlegen. Start ist wie üblich um 9.00 Uhr.

Alle bereits für den 10. angemeldeten geben bitte noch einmal kurz Bescheid, ob sie auch am 17. dabei sein werden - vielen Dank.

Viele Grüße,
Christian Thielbahr

 


Liebe Tennisfreunde,

die Frühjahrsinstandsetzung unserer Anlage schreitet voran:

Image

Der Platzbau wurde am Dienstag abgeschlossen und nun geht´s fleißig ans Walzen. Walzwillige melden sich gerne bei Steffen Röder, er organisiert alles.

Auch wenn gemäß der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung, die am 01.04.2021 in Kraft treten wird, die Nutzung von Sportanlagen weiterhin untersagt ist, bereiten wir alles soweit vor, dass in dem Moment des "GO" nur noch die Netze auf Höhe gespannt werden müssen und es losgehen kann. 
Details folgen sobald wie möglich.

Der nächste geplante Arbeitseinsatz am 10.04.2021 findet demzufolge statt. Arbeitswillige melden sich bitte auf bekanntem Wege an. Es gelten die üblichen anzahlbetreffenden Teilnahmebeschränkungen und Hygieneschutzmaßnahmen.

Abhängig vom Fortschritt am 10. werden wir entscheiden, ob wir am 17.04. ggf. einen weiteren Arbeitseinsatz durchführen werden.

Soviel als Zwischeninfo Stand heute.

Drückt alle schön die Daumen, dass wir bald starten dürfen und bleibt weiterhin gesund und fröhlich. In diesem Sinne Frohe Ostern!!

Herzliche Grüße,
Christian Thielbahr

letzte Aktualisierung am 16.04.2021
geschrieben von Robert Prescher

Hygienekonzept BSV Chemie Radebeul, Abteilung Tennis (Stand: 06.06.2020)

Corona-Beauftragter im Verein: Robert Prescher Tel.: 017672125476

E-Mail: sb_prerob@hotmail.com

Vorwort

  •  Die neue Corona-Schutz-Verordnung sowie die aktualisierten Hygieneauflagen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt treten am 6. Juni 2020 in Kraft und behalten ihre Gültigkeit bis zum 29. Juni 2020.
  •  Rechtsverbindlich für den Trainingsbetrieb sind diese beiden Verordnungen des Freistaates Sachsen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.
  •  Diese besagen, dass ein eigenes schriftliches Hygienekonzept in den Vereinen zu erstellen und umzusetzen ist.
  •  Die Tennisschule und jeder Spieler/in ist selbst dafür verantwortlich, sich über die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln auf dem Laufenden zu halten.
  •  Fragen und Hinweise sind bitte per Email an den Corona-Beauftragten im Verein zu richten.
weiterlesen
letzte Aktualisierung am 13.06.2020

Mitgliederlogin

Kennwort vergessen?

Mitglied werden

Sie möchten Tennis spielen?

Hier finden Sie unseren

Mitgliedsantrag

neue Artikel auf chemieradebeul.de abonnieren

Wer ist da